Qualitätsmanagement

Die Sicherung der Qualität, insbesondere der Pflegequalität ist nicht nur vom Gesetzgeber gefordert, sondern auch in unserem Haus ein spezielles Anliegen. Zu diesem Zweck ist speziell ein Qualitätsbeauftragter eingesetzt, der dieses Fachgebiet betreut. Zu den qualitätssichernden Maßnahmen, die in unserem Hause durchgeführt werden, zählen unter anderem:

  • Durchführung von Qualitätszirkeln zu aktuellen, relevanten Themen
  • Regelmäßige Durchführung von Pflegevisiten
  • Ständige Weiterentwicklung der im Hause angewendeten Verfahren und Standards (arbeiten “am Puls der Zeit“)
  • Gestaltung von Fortbildungen zu aktuellen Themen

Wir arbeiten stets daran uns und unser Angebot zu verbessern und zu optimieren. Zur Zeit haben wir folgende Projekte in unserem Haus in Arbeit:

Sie können am Qualitätsmanagement teilnehmen, indem Sie uns Ihre Wünsche, Anregungen und Verbesserungs-vorschläge direkt zukommen lassen. Sie können sich im Rahmen des Beschwerdemanagementsystemes schriftlich (mittels der ausgelegten Formulare und des „Kummerkastens“ im Eingangsbereich), telefonisch oder per Email an uns wenden.

ISOSiegel

Alle Kriterien erfüllt

Das Zertifikat nach der ISO-Norm 9001:2008 wurde der Seniorenresidenz für folgende Bereiche ausgestellt:

  • Stationäre Seniorenpflege und Betreuung
  • Eingestreute Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Diese Qualifiaktions-Prüfung ist eine freiwillige Maßnahme der Seniorenresidenz und soll den hohen Qualitätsstandard auf Dauer sicherstellen.

MDK_2013