Muttertagscafe für die Bewohner der Seniorenresidenz mit der CSU- Frauen Union

An einem schönen Mittwochnachmittag verwöhnte die CSU-Frauenunion unter Leitung von Helena Pennartz-Kohlhaas mit Unterstützung von Brigitte Hilker, Christel Zellmann,                  Erika Hein, Ulrike Nimbler, Maria Röll und Irmentrud Smak die Bewohner mit einem reichhaltigen selbstgebackenen Kuchenbuffet im gut besetzen Kultursaal beim nachträglichen  Muttertagscafe in der Seniorenresidenz „zur Sandmühle“. Zur musikalischen Unterhaltung hatte die Vorsitzende Herrn und Frau Bonzol (Feenharfe) eingeladen. Sie begeisterten ihr Publikum mit wunderbaren Frühlingsmelodien. Bei vielen Liedern sangen die Anwesenden kräftig mit. Irmentrud Smak von der Frauenunion las aus ihrem Buch selbst geschriebene Gedichte zum Muttertag und zum Frühling vor, die die Bewohner und ihre Gäste wie immer begeisterten. Zum Abschluss dieses schönen Nachmittags erhielten alle Bewohner von den Damen der Frauenunion eine Rose überreicht. Auch die Bewohner, die leider diesen schönen Nachmittag nicht miterleben konnten, wurden nicht vergessen. Die Damen der Frauenunion besuchten diese auf ihren Zimmern um dort einige Worte mit ihnen zu wechseln und eine Rose zu überreichen.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Damen der CSU-Frauenunion sowie Herrn und Frau Bonzol noch einmal ganz herzlich für ihr Engagement bedanken!