Karnevalistischer Nachmittag mit der Kahler Frauenunion

 

Kahl. Am 6. Februar stand wieder ein besonderer „Leckerbissen“ im Veranstaltungskalender der Seniorenresidenz. Zum wiederholten Male bescherte die Frauenunion Kahl unter der Leitung von Helena Pennartz-Kohlhaas den Bewohnern einen bunten Faschingsnachmittag. Bevor die kostümierten aktiven Damen Erika Hein, Maria Röll, Reinholde Stenger, Christel Zellmann, Ortrud Reisert und Helena Pennartz-Kohlhaas, mit dem Lied „Pack die Badehose ein…“ in den Kultursaal einzogen, begrüßte die Vorsitzende die Bewohner ganz herzlich zum karnevalistischen Nachmittag. Musikalisch wurden die Damen begleitet von Regina und Dieter Steiner – bekannt durch die „Evergreens“ -. Es wurde kräftig geschunkelt und gesungen. Abgerundet wurde dieser gelungene Nachmittag mit lustigen Büttenreden u. a. von Maria Röll und Erika Hein (Frauenunion) sowie Christina Freudenberger (Bewohnerin der Seniorenresidenz). Für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt und wie sollte es anders sein              zur 5. Jahreszeit – gab es selbstgebackene Kreppel vom Betreuungsteam. Die Bewohner genossen sichtlich den tollen Faschingsnachmittag. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei den Damen der Frauenunion Kahl,         Regina und Dieter Steiner, Christina Freudenberger sowie bei allen Helfern, die diesen Nachmittag überhaupt ermöglicht haben, ganz herzlich bedanken!